Home | Sitemap | BIU-Homepage
Der ÖkostromPool
Konkreter Ökonutzen
Die Preise
Anleitung zum Wechseln
Geschäftskunden
Häufig gestellte Fragen FAQ
Über uns
Impressum

Nur 25 Cent pro Person und Monat!

Der ÖkostromPool ist eine Einkaufsgemeinschaft. Dadurch ist der Strompreis, den Sie über den ÖkostromPool für den hochwertigen Naturstrom bezahlen, besonders günstig. Sie bezahlen durchschnittlich nur knapp 25 Cent* pro Person und Monat mehr als für Strom, der überwiegend aus Kraftwerken mit fossilen Brennstoffen und aus Atomkraftwerken stammt.

Konkret heißt das:

Ökostrompool
"enercity Strom & Natur 100" für Privathaushalte
Vertragslaufzeit 1 Jahr, Kündigungsfrist 3 Monate
Grundpreis:
Verbrauchspreis:
73,85 € / Jahr
18,49 Cent / kWh

Wegen der Umstellung der Preisstruktur unseres Kooperationspartners kann Ökostrompool neuen Kunden zur Zeit leider kein Angebot vermitteln.

Wenn Sie Informationen anfordern, so benachrichtigen wir Sie, sobald das neue Angebot feststeht.

Bestehende Verträge bleiben für die vereinbarte Vertragsdauer von dieser Änderung unbetroffen.

In den Preisen sind alle Gebühren (Netznutzung, Zählergebühren und Datenübermittlung, Konzessionsabgabe, EEG- und KWK-Umlagen), die Stromsteuer und 19% Umsatzsteuer enthalten.
Gültig ab 01.01.2007.
Der Vertrag ist mit einer Frist von drei Monaten vor Ablauf des Vertragsjahres kündbar.

* Durchschnittlich 23,44 Cent pro Person und Monat.
Berechnungsgrundlage ist dabei der "Musterhaushalt" des Verbandes der Elektrizitätswirtschaft VDEW e.V. Dieser verbraucht mit 3 Personen 3500 kWh und zahlte dafür im Bundesdurchschnitt 681,12 € im Jahr 2006. Anfang 2007 zahlt dieser Musterhaushalt nach der Umsatzsteuererhöhung im Bundesdurchschnitt 59,38 € im Monat (Quelle: externer Link zu: http://www.strom.de/vdew.nsf/id/DE_Musterhaushalt/$file/Musterhaushalt.doc Durchschnittliche Stromrechnung eines Drei-Personen-Musterhaushalts im Monat von 1998 bis 2007(Stand Februar 2007)Musterhaushalt.doc des VDEW vom 06.02.2007), wird also voraussichtlich 712,56 € (incl. 19% USt) im Jahr 2007 bezahlen müssen .
Mit dem ÖkostromPool (Grundpreis 12 x 6 €, Verbrauchspreis 18 Ct/kWh) hätte dieser Musterhaushalt 702 € im Jahr 2006 gezahlt (inkl. 16% USt), also nur 20,88 € im Jahr mehr als im Bundesdurchschnitt für Strom, der überwiegend aus Kraftwerken mit fossilen Brennstoffen und aus Atomkraftwerken stammt.
Mit dem ÖkostromPool (Grundpreis 73,85 €, Verbrauchspreis 18,49 Ct/kWh) würde dieser Musterhaushalt 721 € im Jahr 2007 zahlen (inkl. 19% USt), also nur 8,44 € im Jahr mehr als im Bundesdurchschnitt für Strom, der überwiegend aus Kraftwerken mit fossilen Brennstoffen und aus Atomkraftwerken stammt.
Zur Ermittlung der in Ihrem konkreten Fall entstehenden Mehrkosten vergleichen Sie bitte selbst mit Ihrem gegenwärtigen Stromtarif.

Stromkennzeichnung für enercity Strom & Natur 100:

Sie erfahren, aus welchen Anteilen erneuerbarer, fossiler und sonstiger sowie nuklearer Energieträger sich der Deutschland-Mix, der Stadtwerke Hannover-Mix und Ihr Strombezug zusammensetzt. Zusätzlich erhalten Sie Informationen zu den jeweiligen Umweltauswirkungen. Die Grundlage für die neuen Vorschriften bildet der § 42 des "Zweiten Gesetzes zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts" (EnWG) vom 13.07.2005.

Stromkennzeichen im Adobe Acrobat Portable Document Format Stromkennzeichen enercity Strom & Natur 100 (pdf, 44 KB)

Liste der Naturstrom-Erzeugungsanlagen im Adobe Acrobat Portable Document Format Liste der Naturstrom-Erzeugungsanlagen (pdf, 70 KB)

Die häufigsten Fragen zum Thema Stromkennzeichnung beantwortet Ihnen die enercity - Stadtwerke Hannover AG auf Ihrer Website.

Diese Seite wurde zuletzt am 30.07.2008 aktualisiert.

Zum Thema
Kurz gemeldet

Marktüberblick
Ein Anbietervergleich

Mehrkosten sparen:
Die Reiz am Geiz Stromspartipps

Externe Links
Weiterführende Informationen